Saison 2018

Plattdeutsche Laienspielschar

Nottuln e.V.

www.plattdeutschelaienspielschar.de • info@plattdeutschelaienspielschar.de

Alls in’n Griff

Schwank in drei Akten von Konrad Hansen,

Münsterländer Plattdeutsch von Teresa Blümke

Aufführungsrechte Theaterverlag KARL MAHNKE, VERDEN (Aller)

Aufführungstermine:

Samstag, 24. Febr. 2018, 19.30 Uhr Premiere

Sonntag, 25. Febr. 2018, 16.30 Uhr Frühabendvorstellung

Sonderangebot: 5 Karten 30,- €, 10 Karten 50,- €

Samstag, 03. März 2018, 19.30 Uhr Abendvorstellung

Sonntag, 04. März 2018, 14.30 Uhr Nachmittagsvorstellung

mit Kaffee und Kuchen

Samstag, 10. März 2018, 19.30 Uhr Abendvorstellung

Sonntag, 11. März 2018, 14.30 Uhr Nachmittagsvorstellung

mit Kaffee und Kuchen

 Aufführungsort:

Gasthaus Denter, Burgstraße 7, 48301 Nottuln, Tel 02502/9282

 Eintrittspreise:

Abend- und Frühabendvorstellung: 6,50 €

Sonderangebot Sonntag, 25. Feb.: 5 Karten 30,- €, 10 Karten 50,- €

Nachmittagsvorstellung: 12,00 € inkl. Kaffee und Kuchen

Für Kinder bis 12 Jahre:

Abend- und Frühabendvorstellung: 3,00 €

Nachmittagsvorstellung: 6,00 €

Die ermäßigten Kinderkarten müssen zu den regulären Preisen bei der

Fa. Ahlers, Nottulner Polsterwerkstätten, gekauft werden.

Die Differenz wird dann bei den Vorführungen erstattet.

 Kartenvorverkauf:

Ab Montag, dem 05.02.2016 bei der Firma Ahlers, Nottulner

Polstermöbelwerkstätten, Appelhülsener Str. 18 in 48301 Nottuln.

Tel.: 02502/9309, Internet: www.ahlers-polster.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr, Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr

 Einlass:

Theaterkasse im Saal öffnet 30 Minuten vor Aufführungsbeginn.

Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen, damit wir pünktlich mit den

Aufführungen beginnen können. Vielen Dank !

 Kontakte:

Telefon: 02502/1002 (Willi Hölscher)

E.Mail: info@plattdeutschelaienspielschar.de

Internet: www.plattdeutschelaienspielschar.de

Inhaltsangabe
Alls in’n Griff

Jans Averkorn ist in seiner Stammkneipe mit zwei Herren ins Gespräch gekommen, die die Landwirtschaftsausstellung besuchen wollen und ein Privatquartier suchen. Kurzerhand hat Jans den beiden Herren Omas Stube vermietet. – Dies trifft zwar auf allgemeinen Widerspruch in der Familie, gleichwohl wird die Sache wegen der prekären wirtschaftlichen Lage der Familie Averkorn in die Wege geleitet. Die Herren beziehen das Zimmer und wollen sich die Nachbarschaft zum Tresorraum einer Bank und den Lärm des vor dem Fenster stattfindenden Jahrmarkts zunutze machen, um mit dem Presslufthammer ihrer Profession nachzugehen.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Viel Spaß beim Zusehen wünschen Ihnen die Mitglieder der

Plattdeutschen Laienspielschar Nottuln e. V.

Die Mitspieler in diesem Jahr

 Hubert Sudmann als : Richard Frölich

Gil Beckord als: Stefan

 Ingrid Budde als: Rosemarie Averkorn

Susanne Pietruska als: Oma Lemke

Franziska Holland als: Beate Averkorn

Laurenz Rumphorst als: Jans Averkorn

David Gerding als: Rainer Averkorn

Maria Schlichtmann (Regisseurin)

Christine Holland (Souffleuse)

Monika Hinsenhofen
& Conny Beckord ( Maske)

Dieser Beitrag wurde unter Theaterstück 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.